Stammlied der Propaganda-Kompanien
Musik: Hans Carste (1909-1971), 1940
Text: Feldwebel Hellmut Boerner


1. Kamerad, nun heißt's marschieren
ins Feindesland hinein
und du und ich, wir spüren,
daß niemals wir verlieren,
der Sieg muß unser sein!

Lebe wohl, du kleine Monika,
heute muß geschieden sein!
Lebe wohl, du kleine Monika,
trockne dir die Äugelein!

Vallerie, vallera, vallerallerallera,
wenn ich wiederkomm, wirst du mein!
Lebe wohl, du kleine Monika,
bald bin ich wieder da!

2. Der Feind, der wird zerschlagen
mit seinem Haß und Neid!
Werde tot ich fortgetragen,
sollst, Liebste, du nicht klagen,
zieh an dein schönstes Kleid!

Lebe wohl, du kleine Monika,
heute muß geschieden sein!
Lebe wohl, du kleine Monika,
trockne dir die Äugelein!

Vallerie, vallera, vallerallerallera,
wenn ich wiederkomm, wirst du mein!
Lebe wohl, du kleine Monika,
bald bin ich wieder da!

3. Wenn ich so jung sollt' fallen,
im frühen Morgenrot,
lasset hell ein Lied erschallen.
Der schönste Tod vor allen
ist der Soldatentod!

Lebe wohl, du kleine Monika,
heute muß geschieden sein!
Lebe wohl, du kleine Monika,
trockne dir die Äugelein!

Vallerie, vallera, vallerallerallera,
wenn ich wiederkomm, wirst du mein!
Lebe wohl, du kleine Monika,
bald bin ich wieder da!

4. Wir singen und marschieren
ins Feindesland hinein!
Und du und ich, wir spüren,
daß niemals wir verlieren,
der Sieg wird unser sein!

Lebe wohl, du kleine Monika,
heute muß geschieden sein!
Lebe wohl, du kleine Monika,
trockne dir die Äugelein!

Vallerie, vallera, vallerallerallera,
wenn ich wiederkomm, wirst du mein!
Lebe wohl, du kleine Monika,
bald bin ich wieder da!


Sources used

Postcard "Lebe wohl, du kleine Monika"
Sound file "Lebe wohl, du kleine Monika"

Do you have any corrections or additions to the material presented on the site?
Please help us improve the site by sending them to us.