Marschlied aus dem Film "Minen in Sperrlücke X"
Musik: Robert Küssel (1895-1970), 1939
Text: Ingo Holvard

1. Laut heulen die Sirenen,
schwarz qualmt der Rausch empor.
Erfüllt wird unser Sehnen,
die Minensuch stößt vor.

Das M-Boot ruht nicht Tag und Nacht,
der Minenweg wird freigemacht.

2. Ob Sonne, Wind, ob Regen,
Alarm die Luft durchgellt,
wir fahr'n dem Tod entgegen,
hinein ins Minenfeld.

Das M-Boot ruht nicht Tag und Nacht,
der Minenweg wird freigemacht.

3. Es klingen froh die Lieder
in wildem Sturmgebraus;
zur Liebsten geht es wieder,
wir fahren nun nach Haus.

Das M-Boot ruht nicht Tag und Nacht,
der Minenweg wird freigemacht.


Sources used

Songbook "Unsere Lieder" (Deutscher Marine Bund)
Sound file "Unsere Minensucher"

Do you have any corrections or additions to the material presented on the site?
Please help us improve the site by sending them to us.