Party Votes Votes in % Number of seats
Nationale Minderheiten Deutschlands
- Masurische Vereinigung 542 0,00% 0
- Polnische Volkspartei 81.700 0,27% 0
- Schleswigscher Verein 5.134 0,02% 0
- Wendische Volkspartei 5.585 0,02% 0
Aufwertungs- und Wiederaufbaupartei 478 0,00% 0
Aufwertungs- und Wiederaufbaupartei (RWV 23) 33.656 0,11% 0
Bayerische Volkspartei (BVP) 1.134.035 3,74% 19
Christlichsoziale Volksgemeinschaft Deutschlands 41.530 0,14% 0
Deutschchristliche Volkspartei 4.322 0,01% 0
Deutsche Aufwertungs- und Aufbaupartei 81.944 0,27% 0
Deutsche Demokratische Partei (DDP) 1.919.829 6,34% 32
Deutsche Volkspartei (DVP) 3.049.064 10,07% 51
Deutsche Zentrumspartei (Zentrum) 4.118.849 13,60% 69
Deutsch-Hannoversche Partei (DHP) 262.691 0,87% 4
Deutschnationale Volkspartei (DNVP) 6.205.802 20,49% 103
Deutschsoziale Partei und Reichsbund für Aufwertung 159.115 0,53% 0
Deutschvölkische Reichspartei 3.405 0,01% 0
Freiwirtschaftsbund F.F.F. (Freiland - Freigeld) 38.923 0,13% 0
Haeusserbund 9.747 0,03% 0
Kommunisten 2.709.086 8,94% 45
Landbund 499.383 1,65% 8
Mieterpartei Deutschlands 246 0,00% 0
Nationalsozialistische Freiheitsbewegung (NSFB) (incl. NSDAP) 907.242 3,00% 14
Partei für Volkswohlfahrt (Mieterschutz und Bodenrecht) 32.496 0,11% 0
Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) 7.881.041 26,02% 131
Unabhängige sozialdemokratische Partei Deutschlands 98.842 0,33% 0
Wirtschaftspartei des deutschen Mittelstandes 1.005.405 3,32% 17

Number of votes: 30.705.026 (78,76%)
election-r-1924b 

Sources used

Wahlen in der Weimarer Republik

Do you have any corrections or additions to the material presented on the site?
Please help us improve the site by sending them to us.