Musik: Norbert Schultze (1911-2002), 1941/42
Text: Jürgen Hahn-Butry (1899-1976)


1. Im Westen haben wir es einst bewiesen,
wo wir dabei, da brach die stärkste Kraft.
Ob hoch die Berge, sumpfig auch die Wiesen,
wir haben jedes Hindernis geschafft.

Wir rollten an, und ob wir Opfer zollten,
unser 'st der Sieg, wo wir viel siegen wollten.
Voran! Voran!
Panzer voran!

Voran, voran, so donnern die Motoren,
voran, voran, wir sind dem Sieg verschworen.
Uns trägt und treibt des Führers Geist,
wir sind die Panzergruppe Kleist, die Panzergruppe Kleist!

2. Und wieder ist des Führers Ruf ergangen
und wieder liefen die Motoren an.
Von neuem unsre alten Lieder klangen,
die Gruppe Kleist stand bis zum letzten Mann.

Und alle nur von einem Geist getragen:
Den Feind zu treffen, und den Feind zu schlagen!
Voran! Voran!
Panzer voran!

Voran, voran, so donnern die Motoren,
voran, voran, wir sind dem Sieg verschworen.
Uns trägt und treibt des Führers Geist,
wir sind die Panzergruppe Kleist, die Panzergruppe Kleist!

3. Der Balkan bot uns seine schwersten Pässe,
unwirtlich und in Nacht und Schnee verhüllt.
Durch Wege, die verschlammt und voller Nässe,
hat jedes Fahrzeug den Befehl erfüllt.

Die Räder glitschten und die Raupen wühlten,
wenn sie mit metertiefem Schlamme spielten.
Voran! Voran!
Panzer voran!

Voran, voran, so donnern die Motoren,
voran, voran, wir sind dem Sieg verschworen.
Uns trägt und treibt des Führers Geist,
wir sind die Panzergruppe Kleist, die Panzergruppe Kleist!

4. Nichts war zu schwer, als daß es nicht gelungen,
wir wurden Sieger über Belgerad.
Wir haben jeden Widerstand bezwungen
und machten Schluß mit einem falschen Staat.

Denn wer es wagt, mit England zu paktieren,
muß deutschen Schwertes ganze Härte spüren.
Voran! Voran!
Panzer voran!

Voran, voran, so donnern die Motoren,
voran, voran, wir sind dem Sieg verschworen.
Uns trägt und treibt des Führers Geist,
wir sind die Panzergruppe Kleist, die Panzergruppe Kleist!

5. Im Osten warfen wir die Sowjethorden
vom Bug bis weit hinab zum Asowmeer,
Im schwersten Kampf sind Sieger wir geworden
und schlugen Stalins stärkstes Panzerheer.

Und war der Tod auch oft zu Gast geladen,
unsterblich sind mit uns die Kameraden.
Voran! Voran!
Panzer voran!

Voran, voran, so donnern die Motoren,
voran, voran, wir sind dem Sieg verschworen.
Uns trägt und treibt des Führers Geist,
wir sind die Panzergruppe Kleist, die Panzergruppe Kleist!

6. Wir wissen nicht, wie morgen die Befehle,
wohin uns morgen unser Schicksal treibt.
Wir wissen nur, daß die Soldatenseele
bei uns auf allen unsern Märschen bleibt.

Von Kleist befiehlt der Name gibt Vertrauen,
in jeden Feind als Männer dreinzuhauen.
Voran! Voran!
Panzer voran!

Voran, voran, so donnern die Motoren,
voran, voran, wir sind dem Sieg verschworen.
Uns trägt und treibt des Führers Geist,
wir sind die Panzergruppe Kleist, die Panzergruppe Kleist!

Do you have any corrections or additions to the material presented on the site?
Please help us improve the site by sending them to us.